Führungswechsel in der Singgemeinschaft Oisternig

Leitner Claudia 139 1Zwitter Niko 470x700Erstmalig – dieses Wort wurde und wird heuer in dieser besonderen Zeit oft verwendet und gebraucht. Nun - erstmalig in der Vereinsgeschichte der Singgemeinschaft Oisternig war ein Zustandekommen der für 18.9.2020 geplanten Jahreshauptversammlung mit der Entlastung der Kassiererin und des Vorstandes sowie der Neuwahlen im Rahmen einer Sitzung auf Grund der Covid-19-Bestimmungen nicht möglich. Informationen wurden eingeholt, wie es via E-Mail zu einer gültigen Wahl und Entlastung kommen kann. In einer Covid-19-Verordnung ist dieser Vorgang geregelt und so wurden allen Sängerinnen und Sängern Mitte Oktober 2020 per E-Mail die Entlastung der Kassiererin und des Vorstandes und der Wahlvorschlag zur Neuwahl des Vorstandes übermittelt. Nach diesem Prozedere bedankte sich Claudia Leitner, die die Geschicke der Singgemeinschaft elf Jahre lang erst mit Christian Wohlmuth und dann als Obfrau überaus erfolgreich gelenkt und geprägt hat, ebenfalls per E-Mail bei allen Sängerinnen und Sängern und ihrem Vorstand und gratulierte dem neugewählten Obmann Niko Zwitter mit seinem Team.

 

Auf diesem Wege bedankte sich Chorleiter Christof Mörtl ebenfalls beim alten Vorstand und Claudia Leitner und hofft, dass sie weiterhin die Konzerte mit ihrer professionellen, harmonischen und einzigartigen Moderation bereichern werde. Ein großes Dankeschön richtete er an Alexander Kaiser, der als Obfrau-Stellvertreter sehr viel im Hintergrund organisierte und viele konstruktive Ideen umsetzte.

Als neugewählter Obmann wendete sich Niko Zwitter an seinen Chor und blickt mit großer Freude auf das voraussichtliche Wiedersehen im Februar 2021. Die derzeitige Situation durch die Coronapandemie ist nicht nur für die Singgemeinschaft sondern natürlich für alle Chöre eine große Herausforderung. Niemand weiß derzeit, wie und wann in eine neue Probenarbeit gestartet werden kann. Aber er freue sich auf viele neue, großartige, leidenschaftliche, gemeinschaftliche und musikalische Erlebnisse in einer neuen, etwas anderen Zeit.

Text Ines Wulz

Aktuelles

Führungswechsel in der Singgemeinschaft Oisternig

Leitner Claudia 139 1Zwitter Niko 470x700Erstmalig – dieses Wort wurde und wird heuer in dieser besonderen Zeit oft verwendet und gebraucht. Nun - erstmalig in der Vereinsgeschichte der Singgemeinschaft Oisternig war ein Zustandekommen der für 18.9.2020 geplanten Jahreshauptversammlung mit der Entlastung der Kassiererin und des Vorstandes sowie der Neuwahlen im Rahmen einer Sitzung auf Grund der Covid-19-Bestimmungen nicht möglich. Informationen wurden eingeholt, wie es via E-Mail zu einer gültigen Wahl und Entlastung kommen kann. In einer Covid-19-Verordnung ist dieser Vorgang geregelt und so wurden allen Sängerinnen und Sängern Mitte Oktober 2020 per E-Mail die Entlastung der Kassiererin und des Vorstandes und der Wahlvorschlag zur Neuwahl des Vorstandes übermittelt. Nach diesem Prozedere bedankte sich Claudia Leitner, die die Geschicke der Singgemeinschaft elf Jahre lang erst mit Christian Wohlmuth und dann als Obfrau überaus erfolgreich gelenkt und geprägt hat, ebenfalls per E-Mail bei allen Sängerinnen und Sängern und ihrem Vorstand und gratulierte dem neugewählten Obmann Niko Zwitter mit seinem Team.

Weiterlesen ...

Button SG Oisternig ChorButtons Oisternig KonzertButtons Oisternig TagebuchButtons YoungOisternig

Oisternig HP Logo 1

Kontakt

Singgemeinschaft Oisternig

Obmann: Niko Zwitter

Tel.:+43 (0) 660 / 545 75 02

E-Mail: info@oisternig.at